Bieren aus Lëtzebuerg

 

 

 
RENEE        MEINE BÄREN        ADOPTIERTE BÄREN        AWARD        REPORTAGEN       KNOW HOW        KLEINE GESCHICHTEN        KONTAKT         GÄSTEBUCH
 
 

 Know How  

 
 
Ein Teddybär wird geboren
 
Zuerst entsteht eine Idee auf dem Papier
 
mit einer Schablone werden die verschiedenen Stücke auf den Rücken vom Mohair aufgezeichnet
 
mit einer spitzen Schere werden nun die Teile ausgeschnitten
 
die Teile werden zusammen geheftet
 
 
und teils mit der Maschine und mit der Hand zusammengenäht
 
fertig genäht werden die Teile auf rechts gedreht
 
der Kopf wird fest gestoppft
 
die Nase wird gestickt und die Augen und Ohren angenäht
 
 
der Bär wird mit Scheiben und Splinten zusammengesetzt
 
der Rest wird gestopft
 
zuletzt werden die Stopföffnungen ganz fein mit Matrazenstich geschlossen
 
fertig ist der kleine Kerl